Jun 032010
 

Batterie Chaos findet sich schnell in der Kameratasche und normalerweise fliegen die Mignons zwischen dem anderen Zubehör umher. Welche sind denn nun bereits geleert und müssen wieder aufgeladen werden? Welcher Satz Batterien gehört zusammen? Abhilfe schafft hier ein praktischer Batteriehalter, der sich leicht selbst herstellen lässt.Der Halter ist aus einem 8,2cm langen und 6cm breiten Gummiband hergestellt. Den Streifen auf der Hälfte zusammenlegen und zweimal im Abstand von 2cm abnähen. Die Batterien lassen sich so von beiden Seiten in den Halter schieben. Pluspol nach außen für die vollen und nach innen für die leeren Batterien. So lassen sich auch Batteriesätze gleicher Kapazität leicht auseinander halten.
Ihr wollt nicht selbst Nadel und Faden anlegen? Kein Problem, da ich gleich ein paar mehr genäht habe, könnt Ihr die Batteriehalter von mir geschenkt bekommen. Ich habe noch 5 Stück. Schreibt mir am besten einfach eine Email.